Strömungsprüfstand (FlowBench) zur Kalibrierung der variablen Turbinengeometrie FLB 2.1 iNET

Viele Originalhersteller liefern keine Ersatzteile für VNT/VTG-Turbolader. Das Problem ist nicht der Prozess der Instandsetzungsprozess selbst, sondern die Grundeinstellung (Kalibrierung ) bei VNT/VTG Turboladern. Solche exakte Grundeinstellung ist nur mit einer Fließbank ( FlowBench ) möglich.


Welchen Vorteil bietet Ihnen die VTG Kalibrierung?

Anbieter von Turbo-Instandsetzungen bieten auch häufig regenerierte Turbolader. Jedoch mit den üblichen Kalibriermethoden sind Abweichungen von bis zu 30% nicht selten, viele vermeintliche Neuteile werden überhaupt nicht kalibriert. Es folgen mangelnde Motorleistung oder zu hoher Ladedruck mit den damit verbundenen Problemen - bis zum Motorschaden.

Powered by Viscom

Durch den Einsatz einer FlowBench des Marktführers VISCOM Automotive GmbH ist eine optimale VTG-Einstellung unproblematisch. Dieser Kalibrieraufwand bietet höchste Qualität auf Originalhersteller-Niveau für jede Turboladerinstandsetzung. Der Einsatz der modernsten Geräte von VISCOM wird zusätzlich durch ausführliche Schulungen unserer Mitarbeiter direkt beim Hersteller ergänzt. Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.